Der HomeSTUNKing-Stream 2021

Die gute Nachricht für alle, die beim HomeSTUNKing-Paket unterm Weihnachtsbaum leer ausgegangen sind: Ab 1. Februar ist der HomeSTUNKing-Stream 2021 hier auf dieser Seite buchbar. Alle die unser Paket unterm Weihnachtsbaum hatten, bekommen die Links wie versprochen von alleine.

>Zur Streambestellung

>Zu den Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)

Fünf jecke Abende von Altweiber bis Rosenmontag

Fünfmal STUNK in komprimierter Studiofassung und jede der etwa dreißigminütigen Streaming-Ausgaben ist anders. Frische, brandaktuelle Moderationen frisch getestet und unter Einhaltung der Hygienebestimmungen, kombiniert mit den schönsten Ausschnitten aus den STUNK-Shows der letzten fünfzehn Jahre.


#jecktoo        Altweiber/ Donnerstag 11.02.21
Harry Heib denkt, er moderiert gemütlich den ersten von fünf Abenden des HomeSTUNKing-Streams an, aber er hat die Rechnung ohne die fünf Möhnen des STUNK-Ensembles gemacht! Sie schneiden alte Zöpfe ab, übernehmen das Ruder und präsentieren uns die STUNK-Höhepunkte aus weiblicher Sicht. Möhnenpower!

Mit: Harry Heib, Martin Maier-Bode,  Ilva Melchior, Franziska Lehmann, Carolin Stähler, Franka von Werden und Sabine Wiegand


#Danke Merkel     Karnevalsfreitag 12.02.21
16 lange Jahre hat sie uns als Kanzlerin begleitet: Frau Dr. Angela Merkel. Mit dieser Ausgabe werden wir ihr sicherlich kein Denkmal setzen, aber uns nochmal an die schönsten STUNK-Momente mit „Mutti“ erinnern. Mit von der Partie ist natürlich ihre ständige Widersacherin und heutige Kommissionspräsidentin Ursula „Uschi“ von der Leyen. Und dann gibt es da ja auch noch zwei Überraschungsgäste: Dat Rosi und Frau Zwonkowski …

Mit: Carolin Stähler und Sabine Wiegand


#mit Heinz allein    Karnevalssamstag 13.02.21
Heinz Allein versteht die Welt nicht mehr! Ausgerechnet in seinem angestammten Zuhause, dem Schluckspecht, bekommt er Besuch von einer Wissenschaftlerin für Genderforschung. Gerade hat er sich noch mit Abstands-Anekdoten in Stimmung geredet, da will ihm diese Frau Grabsch-Rössler etwas über rückständige Geschlechter-Rollen erzählen…

Mit: Harry Heib und Ilva Melchior


 #lokal jeck        (Kappes-) Sonntag 14.02.21
An diesem Abend widmet der HomeSTUNK sich ganz und gar dem Lokalkolorit. Denn das ist es ja, was den STUNK ausmacht: seine Verwurzelung in der Region und in Neuss und Düsseldorf. Und wer wäre da besser als Moderator geeignet als Stadtarchivar Alfred Sülheim, der für uns die lokalen Ereignisse der letzten Jahre historisch korrekt einordnet. Leider fährt ihm dabei ziemlich unerwartet ein alter Bekannter in die Parade…

Mit: Dennis Prang und Jens Spörckmann


#foreverstunk    Rosenmontag 15.02.21
Piffel & Poffel müssten eigentlich verzweifelt sein: ein Jahr ohne Session ist für sie wie ein Jahr ohne Session. Trotzdem machen die beiden Spaßspezialisten das Beste aus der Situation und feiern in ihrer Lieblingskneipe den STUNK, alle daran Beteiligten und natürlich sich selbst einfach hemmungslos ab.

Mit: Jens Kipper und Dennis Prang



Wie funktioniert der HomeSTUNKing-Stream?
Der jecke Streamingspaß für Neuss und Düsseldorf war ursprünglich Teil des HomeSTUNKing-Paketes, das bis 01.12.20 verkauft wurde und ist ab 01.02.21 für nur 33,- € extra buchbar über www.stunk.net. Die Streaming-Links dazu werden direkt nach den Buchungen versendet und können jeweils an den genannten Abenden und von da an auch nach Karneval, wann immer gewünscht und auch hintereinander, bis Ostern gestreamt werden.

>Zu den Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie geht es weiter mit dem STUNK?
Um den Zuschauern und uns selbst in dieser schwierigen Zeit einen Hoffnungsschimmer zu geben, wurde bereits verkündet: Wenn alles gut läuft, wird es einen STUNK geben, allerdings im Sommer und draußen. Unter dem Motto „Ein Festival der Liebe“ planen die Macher den ersten WOODSTUNK.