Die 10 Wege zum Glück im WoodSTUNK-Zelt

Eine liebevoll gemeinte Schritt-für-Schritt-Anleitung für einen unbeschwerten Abend:-)

1. Die Anreise: Mit dem Fahrrad, Auto oder dem ÖPNV bis zur Wetthalle (Adresse: Am Rennbahnpark 1, 41460 Neuss) – von dort sind es nur wenige Minuten Fußweg zum WoodSTUNK-Zelt. Es gibt genug Parkmöglichkeiten auf dem Gelände, wir empfehlen dafür aber ausschließlich die Zufahrt über die Stresemannallee zu nutzen und nur in den ausgewiesenen Parkplätzen hinter dem Globe zu parken – Falschparker werden nämlich kostenpflichtig abgeschleppt! > Anfahrt WoodSTUNK

2. Das Zelt: steht hinter der Wetthalle, die ihr vom STUNK in Neuss seit Jahren kennt. In der Wetthalle selbst ist jetzt ein Testzentrum und dahinter die neue Open-Air-Strandgut-Gastronomie der Wunderbar. Direkt dort auf der ehemaligen Pferderennbahn steht unser WoodSTUNK-Zelt für euch bereit. Der Einlass erfolgt zwischen neuem Rennbahngebäude und der Wetthalle, direkt neben dem Eingang zum Strandgut.

3. Der Einlass: beginnt wegen der Doppelshows immer erst eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn und deshalb brauchen wir eure Hilfe: Bitte bildet frühzeitig eine Schlange mit ausreichend Abständen am Eingang und tragt dabei eine (mindestens medizinische) Maske.

4. Der Check-In: Bitte haltet am Einlass euer Ticket und einen maximal 48 Stunden alten Test-Nachweis (auch wenn ihr schon durchgeimpft oder genesen seid) bereit, damit wir beides kontrollieren können und der Einlass schnell funktioniert. Hier findet Ihr unsere >Corona-Regeln. Wenn jemand seinen Nachweis vergessen hat, besteht an allen Veranstaltungstagen bis 20 Uhr die Möglichkeit, im Testzentrum nebenan in der Wetthalle noch einen Test zu machen.
 Falls eure Gruppe getrennt kommt, schickt einfach allen das digitale Ticket, damit alle wissen, wo sie sitzen.

5. Die Wertmarken: braucht ihr, um euch während der Show mit der notwendigen Flüssignahrung & Snacks zu versorgen. Das Strandgut-Team verkauft die Wertmarken bereits in der Warteschlange, damit ihr im Zelt direkt bestellen könnt. Marken werden nicht zurückgenommen, können aber später noch im Strandgut für einen Absacker oder ein Abendessen verwendet werden;-)

6. Euer Sitzplatz: Bitte begebt euch nach dem ganzen Check-In-Gedöhnse zügig auf eure Plätze, denn erst und nur dort könnt ihr dann die Masken ausziehen und Getränke bestellen. Zur besseren Orientierung empfehlen wir unseren Sitzplan im WoodSTUNK-Zelt.

7. Eure Sicherheit: Wir halten uns an alle Bestimmungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung! Wir sorgen für ausreichend frische Luft im Zelt, für 1,50 Meter Abstand zwischen den Sitzgruppen, dafür, dass alle einen negativen Schnelltest vorweisen und dafür, dass sich alle an die Maskenpflicht auf den Wegen halten. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich über die Luca-App zu registrieren und der maximal 48 Stunden alte Test-Nachweis gilt selbstverständlich auch für unser gesamtes Team im Zelt. Wir wissen, dass es manche Regel den Besuch für alle etwas komplizierter macht, aber nachdem sich auch viele vollständig Geimpfte mit der Delta-Variante infiziert und diese weitergegeben haben, wollen wir im Sinne aller lieber auf Nummer-Sicher gehen und bitten deshalb um Euer Verständnis und Eure aktive Mithilfe.
Sollte das Wetter doch mal usselig sein, zieht euch bitte dementsprechend an, denn es soll ja im Zelt „ziehen“, um die Aerosole raus zu wehen…

8. Die Toiletten: Im Eingangsbereich steht ein Toilettenwagen und ein zweiter steht in der Nähe der Wetthalle.

9. Die Gastronomie: organisieren wieder unsere Partner der Wunderbar, bzw. vom Strandgut gleich nebenan. Im Strandgut könnt ihr bei gutem Wetter gerne vor oder nach der Show noch etwas essen oder trinken gehen, falls Hunger und Durst etwas größer sein sollten (im Zelt gibt es eine nur eine kleine Getränke- und Snackauswahl).

10. Die Show: dauert 75 Minuten ohne Pause, beginnt pünktlich um 18 Uhr oder 20:30 Uhr und wird wie immer ein wilder, kabarettistischer und musikalischer Ritt mit dem Ensemble und der deeband durch Woodstock, den Summer of Love und dieses verrückte Corona-Jahr. Hier geht’s zum > Inhalt

Die STUNK-Fragenhotline: 02131-277 499 Mo-Fr von 10-15 Uhr oder auch gerne per Mail